Wein für Jedermann

Wein für Jedermann

Portone d'Oro 2022 Appassite

Herkunft / Traube: Sizilien / ?

Land: Italien

Jahrgang: 2022

Alkoholgehalt: 13,5%

Geschmacksrichtung: halbtrocken

Verschluss: guter Kork

Preis: 2,69€

Bewertung: 5 von 5

Geruch / Blume
Eine klare, süßliche Kirschnote liegt eingebettet in einem runden, dumpfen Grundton, der noch ein paar trockene Gerbstoffe zur Seite gestellt bekommt. Etwas frischer, weniger süßlich, dafür mit einer hübschen Karamellnote ist auch die zweite Nase eine positive Überraschung.

Geschmack / Mundgefühl
Schon sehr süß vor dem Einziehen der Luft. Aber süßer wird es nicht - fein! Im Gegenteil, der Portone d'Oro folgt auch hier nahtlos der Blume, die Kirsche findet sich ebenso wieder wie der dezente Karamelton, gar von den Tanninen lassen sich Spuren finden. Das Ganze eingebettet in wirklich gutes Volumen, versehen mit einer passablen Struktur und zu keiner Zeit wässrig. Obendrauf noch ein Ansatz von "Fleisch". Und - als wäre das nicht schon gut genug - findet sich zum Abgang hin ansatzweise grünlich-Herbes, das durchaus als Kontrast bezeichnet werden kann, dem fein-Süßen ganz nett Paroli bietet - und das bei einem Appassimento.
So richtig Säure zeigt sich allerdings nicht - man kann nicht alles haben -, dafür gibt es Null Belag oder gar Pelz.

Abgang / Nachgeschmack
Sehr mild und kaum noch süß der spürbare Abgang. Der Nachgeschmack findet allerdings nur am Gaumen statt, ist ein angenehmer Nachklang ohne Spitzen. Die Zunge liefert - ausgerechnet jetzt - dann doch Wässriges, was den Wein recht schnell rauszuspülen scheint. Hinterlassen tut er dann erneut - Karamell. Und das ziemlich lange, ohne weiter zu oxidieren. Wirklich gut.

Fazit
Hossa! Was sagt man dazu!
Völlig unerwartet in der lokalen Penny-Filiale im Aufsteller "Wein/Sonstiges" gefunden. Und mit Absicht mitgenommen! Mir war nämlich nach den letzten Kandidaten jetzt mal durchaus mehr nach etwas... sagen wir... nicht-Saurem/pfeffrig-Scharfen... wie zuletzt. Denn eigentlich sind Appassite ja auch nicht generell mein Ding, meist sind sie halt einfach zu süß.
Nicht so der Portone d'Oro 2022! Ausgewogen, rund, fast wie aus einem Guss über die gesamte Verkostung. Ohne je auch nur ansatzweise ZU süß zu werden. Wer könnte so einer Bouteille - zumal für gerade mal 2,69 Euro!!! - die höchsten Meriten verwehren. Kaufen!


Dieser Wein wurde verkostet am Samstag, 10. Juni 2023.
Wenn Sie den  Portone d'Oro 2022 Appassite kaufen möchten, wenden Sie sich bitte an Penny, dort wurde er erworben.
Anzeige
Anzeige

Zuletzt probiert:

Preis < 5,-€, Zinfandel, Bewertung: 4

Gekauft bei: NORMA

Preis < 5,-€, Cuvée, Bewertung: 4

Gekauft bei: NORMA

Preis < 3,-€, Merlot, Bewertung: 2

Gekauft bei: LIDL

Aktuelle Empfehlung

Preis < 5,-€, Zinfandel, Bewertung: 4

Gekauft bei: NORMA

Preis < 5,-€, Cuvée, Bewertung: 4

Gekauft bei: Aldi

Anzeige
Anzeige
Anzeige