Wein für Jedermann

Wein für Jedermann

Selection Aichenberg 2020

Herkunft / Traube: Burgenland / Cabernet Sauvignon, Merlot

Land: Österreich

Jahrgang: 2020

Alkoholgehalt: 14%

Geschmacksrichtung: sauer-trocken

Verschluss: Schraube

Preis: 3,99€

Bewertung: 2 von 5

Geruch / Blume
Recht unscheinbare, leicht grüne erste Nase mit einem Touch zuckriger Süße. Nach kurzem Stehen an der Luft auch ein paar trockene Tannine. Nach dem Schwenken rutscht das Grüne in Richtung unangenehm Saures mit mäßig Stechendem als Dreingabe, was wenig Gutes erwarten lässt.

Geschmack / Mundgefühl
Zum Glück nicht so sauer wie befürchtet, eine sehr mineralische Säure bestimmt aber doch von Beginn an den Ton. Reste des Süßen gereichen hier nicht annähernd zum Kontrast. Überraschend groß das Volumen, sodass noch ein wenig Platz ist für Mildes, das - auch im Mundgefühl - entfernt an Karamell erinnert, bevor die Säure zum Abgang hin erneut das - jetzt noch mineralischere, fast an den Geruch von rostigem Eisen erinnernde - Zepter übernimmt.
Obwohl der Zahnschmelz bereits jetzt ordentlich in Mitleidenschaft gezogen wurde (und weiter wird), hat der Selection Aichenberg doch eine Idee von Ausgewogenheit inmitten der sauren Spitzen. Und kaum Belag, Null Pelz.

Abgang / Nachgeschmack
Hier lässt sich praktisch "weder noch" schreiben: Nichts mehr von Wein, das Mundgefühl ist jetzt - wenn überhaupt - nur noch wässrig, 1000 Nadeln auf der vorderen Zunge erinnern an die unangenehmen Teile der letzten Minuten, bleiben zum Glück aber ebenso wenig länger wie der Rest des Gebräus.

Fazit
Nach einigen Wochen ohne wirklich interessante neue Weine war der Weg zu Penny, um dort drei Kandidaten einzusacken, ein gern getaner.
Für den Burgenländer allein hat es sich allerdings nicht gelohnt, nicht mal für eine "3" ist er gut (ohne jetzt wirklich untrinkbar zu sein) - hoffentlich sind der Faustino und der Piccini dann erfreulicher. Man wird es hier lesen können.

Anmerkung
Im Prinzip kann man ja eigentlich froh sein, dass der Klimawandel noch nicht derart vorangeschritten ist, dass es im Burgenland in Österreich dazu reicht, ausgewogene Weine aus Trauben wie Cabernet Sauvignon und Merlot zu keltern... aber solange sollte man die Versuche doch wohl eher einstellen...
 


Dieser Wein wurde verkostet am Dienstag, 05. Dezember 2023.
Wenn Sie den  Selection Aichenberg 2020 kaufen möchten, wenden Sie sich bitte an Penny, dort wurde er erworben.
Anzeige
Anzeige

Zuletzt probiert:

Preis < 5,-€, Zinfandel, Bewertung: 4

Gekauft bei: NORMA

Preis < 5,-€, Cuvée, Bewertung: 4

Gekauft bei: NORMA

Preis < 3,-€, Merlot, Bewertung: 2

Gekauft bei: LIDL

Aktuelle Empfehlung

Preis < 5,-€, Zinfandel, Bewertung: 4

Gekauft bei: NORMA

Preis < 5,-€, Cuvée, Bewertung: 4

Gekauft bei: Aldi

Anzeige
Anzeige
Anzeige